Facebook Twitter
semqx.com

Ein Blick Auf Verschiedene Warzenbehandlungen

Verfasst am Kann 10, 2022 von Nicholas Juarez

Nachdem Sie beim Arzt gewesen waren und eine Art menschliches Pappilloma -Virus (HPV) -Rehne diagnostiziert wurden, bei dem irgendwo auf Ihrem Körper einen Ausbruch von Warzen verursacht wurde, werden Sie schließlich dazu führen, über die wahrscheinlichen Behandlungen zu sprechen.

Von einfachen Cremes und Lotionen, die geschaffen wurden, um die Nahrungsquelle von Warzen zu verkleinern oder zu beseitigen und sie zu "sterben", bis hin zu anderen, anspruchsvolleren chemischen Alternativen, die zum Verbrennen von Verbrennungen entwickelt wurden, stehen heute eine Vielzahl von Behandlungen zur Verfügung, die dem HPV -Opfer heute zur Verfügung stehen. Es hängt alles vom Ort und der Schwere dieses Ausbruchs ab.

Jenseits des Körpers sind an den Händen oder den Füßen die einfachste Art von Warzen zu behandeln, und in der Regel reichen Cremes und Lotionen, die bis zum Tag aufgetragen werden, aus, damit sie verschwinden. Wenn sie in den leichteren Warzenbehandlungen bestehen bleiben, stehen weitaus leistungsstärkere Chemikalien zur Verfügung, die die Warteversorgung, Sauerstoff oder eine andere wichtige Unterstützung verhungern, was letztendlich dazu führt, dass sie sterben. Darüber hinaus gibt es Medikamente, die das Immunsystem des Körpers täuschen, die Warze selbst anzugreifen, und es gelingt, ihn zu töten.

Wenn alles andere fehlschlägt und der Ort oder die Schwere des Ausbruchs es garantiert, wird die Warterisierung der Warzen gefroren, sie einfroren und letztendlich chirurgisch entfernt.

Zu Hause beginnen die Behandlungen normalerweise mit Salicylsäure, die in Ihrer örtlichen Apotheke leicht über den Theke erhältlich ist. Diese Behandlung ist sehr wirksam, kann jedoch mehrere Monate dauern, bis die beleidigenden Warzen vollständig beseitigt werden, was dazu führt, dass viele eine alternative Warzenbehandlung suchen. Letztendlich ist die Behandlung von Haushaltsbehandlung, die so wirksam sein kann wie jede andere Art von Warzenbehandlung, einfacher, kostengünstiger und weniger schmerzhaft als viele andere Optionen.

Für Menschen, die den Begriff nicht genießen, etwas mit dem Wort "Säure" in oder auf ihren Körper zu setzen, gibt es das Klebebandverschluss. In diesem Fall legen Sie lediglich ein bisschen Klebeband über die Warze und behalten es dort, um die Warze von Sauerstoff und Licht zu verhungern, damit es leben und wachsen sollte. Dies ist eine langsame, aber normalerweise effektive Methode, und viele Männer und Frauen, die es versucht haben, haben erfolgreiche Ergebnisse berichtet.

Schließlich gibt es eine Marke von Home -Einfrieren für die Entfernung von Warzen, die vor dem Versuch gründlich untersucht werden sollten. Im Wesentlichen nimmt der Benutzer zwei Chemikalien auf und sprüht sie mit dem Mix, der vorübergehend eine sehr niedrige Temperatur erreicht, auf die Warze und friert und tötet sie sofort. Diese Methode wird nicht für Kinder empfohlen.