Facebook Twitter
semqx.com

Drogenrehabilitationsprogramme: Vielfalt Und Wirksamkeit

Verfasst am April 22, 2024 von Nicholas Juarez

In den gesamten USA gibt es eine große Anzahl von Reha- oder Medikamentenprogrammen für Arzneimittel. Sie bezeichnen sich selbst eine Arzneimittelreha, Medikamente, Suchtbehandlungsanlagen, freistehende Suchtbehandlung, Entgiftung und eine Reihe anderer Namen. Ich musste mir die Zeit nehmen und die Unterschiede für Sie erläutern.

In vielen Fällen wird die Auswahl einer Medikamenten- oder Alkoholbehandlungseinrichtung von verschiedenen Faktoren abgehalten: medizinische und psychiatrische Versorgung, Vollständigkeit dieses Programms, Lizenzierung von Programm- und Mitarbeitern, Familienprogramme, Relapse Prevention Program und After Care Program. Darüber hinaus besteht unnötig zu sagen, dass die Fähigkeit einer Person ihre Drogen- oder Alkohol -Reha -Einrichtung kaufen kann.

Nachfolgend sind eine Liste der vielen Programme aufgeführt, auf die Sie auf Ihrem eigenen Besuch einer Drogenreha, Alkoholismus oder einer Suchtheilung begegnen könnten:

  • Drug Reha (freistehende Einrichtung) Es ist eine eigenständige Einrichtung, die sich auf die behandelnde Drogenabhängigkeit oder den Alkoholismus konzentriert. Es ist nicht Teil eines allgemeinen Krankenhauses.
  • Drogenabhängigkeit (freistehende Einrichtung) identisch mit oben
  • Alkoholismusbehandlung (freistehende Einrichtung) identisch mit oben
  • Drug Reha (im Krankenhaus) Dies kann ein Programm sein, das sich normalerweise auf einem exklusiven Flügel in einem allgemeinen Krankenhaus befindet. Der Abhängige oder Alkoholiker, der komplizierte medizinische oder psychiatrische Probleme ausgeht, kann eine bessere Entgiftung innerhalb der Grenzen eines Krankenhauses sein. Erlauben Sie einem Suchtspezialisten oder Arzt, diese Entscheidung persönlich für Sie zu treffen.
  • Suchtbehandlung (Krankenhaus basiert) identisch mit oben
  • Alkoholismusbehandlung (Krankenhaus basiert) identisch mit oben
  • Detox -Programm (Krankenhausbasis oder Freiständigkeit) ist wirklich ein gewisses Maß an Pflege, wenn eine Person medizinisch überwacht wird, um sie bei den mit Drogenabhängigkeit oder Alkoholismus verbundenen Entzugssymptomen zu unterstützen. Je höher die medizinischen Bedürfnisse einer Person, desto besser ist die Wahrscheinlichkeit ihrer Abhängigkeit von einer im Krankenhaus basierenden Entgiftung.
  • Langzeitfristige Behandlungsprogramme für Wohnabhängigkeit sind in der Regel freistehende Einrichtungen, die für den Abhängigen oder Alkoholiker erstellt wurden, dessen Erholung einen längeren Zeitpunkt im Vergleich zu einer typischen Heilung eines Monats -Sucht anbieten kann.
  • Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Formen von Zentren, die für die Reha für Arzneimittel ausgelegt sind. Vermeiden Sie es, sich von den Versprechen der Erfolgsraten zu täuschen oder dass sicherer ist, dass es weniger kostspielig ist als ein anderer, wenn Sie nach einer Alkohol- und Drogen -Reha -Einrichtung suchen. Geben Sie Ihre Wahl darauf, wo Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und die Dienstleistungen der Drogenreha anbieten können.